Die beatcon 2020 wird in den November verschoben

Die beatcon – Hiphop Producers Conference wird aus aktuellem Anlass auf den 7. – 8. November 2020 verlegt.

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Covid-19, haben wir uns für eine Verschiebung der beatcon – Hiphop Producers Conference vom ursprünglichen Termin Anfang Mai in den November 2020 entschieden. Damit orientieren wir uns an den aktuellen Präventionsempfehlungen der Gesundheitsbehörden zum Schutz von Ausstellern, Mitarbeitern und Speakern.

Die beatcon ist das größte Event in Europa, das sich speziell an Hiphop-Produzenten, Mix- und Mastering-Engineers und Rapper richtet. Mit einer Mischung aus Workshops erfolgreicher Hiphop-Produzenten, Business-Panels, Listening-Sessions und einem großzügigen Ausstellungsbereich war bereits die Premiere der beatcon 2019 ein riesiger Erfolg.

“Was die beatcon vor allem ausmacht, ist die Nähe zwischen Stars, Newcomern, Labels und den wichtigsten Herstellern“, so Tobias Kargoll aus dem Veranstalterteam. „Diese besondere Atmosphäre, die von Besuchern und Ausstellern bei der Premiere der beatcon so gelobt wurde, wäre unter den aktuellen Umständen nicht möglich gewesen.“

Die beatcon 2020 findet am 7. und 8. November 2020 in der Gebläsehalle Duisburg statt. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Solltest du dennoch dein Ticket stornieren wollen, wende dich bitte dazu an kontakt@beatcon.de.

Bisher sind alle bestätigten Speaker auch zum Nachholtermin am Start und wir werden selbstverständlich die Zeit nutzen, um euch im November ein noch besseres Lineup an Produzenten und Ausstellern zu bieten!

Tickets für den neuen Termin im November sind ab sofort erhältlich.