Die beatcon wird in den April 2022 verschoben

Die beatcon – Hiphop Producers Conference wird aus aktuellem Anlass auf den 09. – 10. April 2022 verlegt.

Die beatcon – Hiphop Producers Conference wird aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Planungsunsicherheit in den April 2022 verlegt.

Neuer Termin ist nun der Zeitraum vom 09. – 10. April 2022 in Duisburg.

„Die Entscheidung haben wir auf Basis intensiver Abstimmungen sowie der strategischen und wirtschaftlichen Abwägung aller Einflussfaktoren getroffen“, so Tobias Kargoll aus dem Veranstalterteam. Wir schätzen es als sehr wahrscheinlich ein, dass auch im November Veranstaltungen in dieser Größenordnung nicht stattfinden können. „Höchste Priorität dabei haben selbstverständlich die Gesundheit und die Sicherheit unserer Aussteller, Besucher, Mitarbeiter und aller weiteren beteiligten Personen. “  .

Die beatcon ist das größte Event in Europa, das sich speziell an Hiphop-Produzenten, Mix- und Mastering-Engineers und Rapper richtet. Mit seiner Mischung aus Workshops erfolgreicher Hiphop-Produzenten, Business-Panels, Listening-Sessions und einem großzügigen Ausstellungsbereich war bereits die Premiere der beatcon 2019 ein riesiger Erfolg.

„Was die beatcon vor allem ausmacht, ist die Nähe zwischen Stars, Newcomern, Labels und den wichtigsten Herstellern“, so das Veranstalterteam. „Diese besondere Atmosphäre, die von Besuchern und Ausstellern bei der Premiere der beatcon so gelobt wurde, ist unter den aktuellen Umständen nicht möglich gewesen.“

Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin. So können Ticketkäufer auch für die beatcon 2022 noch von den rabattierten Early Bird Tickets und den günstigen Ticketpreisen von 2021 profitieren. Ticketkäufer, die ihr Ticket stornieren wollen, wenden sich bitte dazu an kontakt@beatcon.de.

Die beatcon 2022 findet vom 09. – 10. April 2022 in der Gebläsehalle Duisburg statt. Veranstalter sind die Agentur hinter Hiphop.de, ManeraMedia sowie The Producer Network und EventElevator.